Strandkorb Meer
25.11.2015

Strandmüllboxen an Waabser Stränden

Plastikmüll ist ein immer größer werdendes Problem in Meeren und an Stränden. Um darauf aufmerksam zu machen, beteiligt sich die Gemeinde Waabs in Zusammenarbeit mit der AWR mit "Strandmüllboxen" an 4 verschiedenen Strandabschnitten.
Die Strandmüllboxen stehen in Hökholz, am DLRG-Strand Kleinwaabs, in Langholz und in Ludwigsburg.


Und das ist wichtig: Die Container sind nur für Plastikmüll gedacht, der vom Meer angespült und am Strand gefunden wird. Dort soll kein normaler Hausmüll abgeladen werden.

Schließlich ist der Plastikmüll in den Meeren zu einer großen Bedrohung geworden: Das Plastik wird im Meer zerrieben und von den Organismen mit der Nahrung aufgenommen – und schließlich vom Menschen verzehrt.

Nicht Seegras ist Müll, wie Urlauber sich kürzlich beschwerten („Am Strand liegt soviel Müll“), sondern leere Plastikflaschen, Sonnecremetuben, Plastiktüten, Eisverpackungen, alte Luftballons, Fleecedecken- und Pullover, Dosen-Sixpackhalter und die ach so neumodischen Micropartikel aus Peeling-Cremes und Duschgels, die man nicht mehr aufsammeln sondern nur vermeiden kann.